Union Cynologie International ist der älteste internationale Verband der großen nationalen Hundezuchtverbände mit Sitz in Deutschland.

Vereint professionelle Hundeführer aus verschiedenen Ländern.

Die Zusammenarbeit mit den nationalen Organisationen erfolgt durch Verträge der gegenseitigen Anerkennung.

UCI-Mitglieder erkennen Ergebnisse von Ausstellungen, Ahnentafeln, Zertifikaten, Titeln, Experten von unseren Partnern.

Hunde, die aus dieser UCI stammen, haben in Ihrer Ahnentafel das  geschützte UCI-Logo.

UCI ist ein international tätiger Dachverband für nationale Hundezuchtverbände, in Deutschland gegründet wurde. Zur Zeit sind Verbände aus 19 Nationen Mitglied in der UCI.

Die UCI übernimmt folgende Aufgaben:
die Verbesserung der Zucht einzelner Hunderassen
die Veröffentlichung von Standards
die Überwachung von nationalen und internationalen Hundeschauen
die Information der Mitglieder über die Neuigkeiten in der UCI und den Mitgliedern.


Wenn Sie mehr über uns wissen möchten, wenn Sie sich bitte an das Generalsekretariat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Hinweis zum Namen "UCI"

Tatsächlich gibt es in Deutschland und Belgien mehrere Hundevereine oder -organisationen, die sich UCI , da dieser Name markenrechtlich nicht geschützt ist.

  • Anerkennung der Praiter Rasse

    Dieser Standard PRAITER ist ein anerkannter UCI-Standard 30 Dezember 2021 Rasseschöpfer Irina Heinonen (Russland)

  • Neuer UCI-Partner

    Am 29. Dezember 2021 wurde der Vertrag mit dem Klub Comilfo Russland unterzeichnet

  • Das neue Zeichen wird vom UCI-Präsidium am 1. August 2021 angenommen

    Das vergangene Zeichen hat Gleichberechtigung mit dem neuen  

  • Beschluss der UCI-Präsidiumssitzung vom 1. August 2021

    Das neue Zeichen wird vom UCI-Präsidium am 1. August 2021 angenommen. UCI-Entwicklungsplan für 2022 genehmigen Zeitplan für die UCI-Schirmherrschaft für 2022 Elen Rossi wurde zum UCI-Partnersekretär ernannt Ernennung von UCI-Vizepräsident für Osteuropa,...

  • Anerkennung der Fluffy Bulldogge Rasse

    Dieser Standard der FLUFFY BULLDOGGE ist ein anerkannter UCI-Standard 01 Dezember 2020 Gründungsland Russland

  • UCI-Ausstellungsplan für 2021 genehmigt 1. August 2020

    UCI-Ausstellungsplan für 2021

  • Neuer UCI-Partner

    Am 15. März 2020 wurde der Vertrag mit dem Kulub Yorkie Turkiye Türkei unterzeichnet

  • Neuer UCI-Partner

    21. Januar 2019 wurde der Vertrag mit dem DSK Lettland unterzeichnet

  • Neuer UCI-Partner

    01. Januar 2018 wurde der Vertrag mit dem CCI ALD Israel unterzeichnet

  • Neuer UCI-Partner

    01. Januar 2018 wurde der Vertrag mit dem CDC Frankreich unterzeichnet

  • Neuer UCI-Partner

    01. Juli 2017 wurde der Vertrag mit dem CLUB DE PERROS GRAND Spanien unterzeichnet

  • Anerkennung der American Bully Rasse

    Dieser Standard AMERICAN BULLY ist ein anerkannter UCI-Standard 01. Januar 2015

  • Neuer UCI-Partner

    05. Januar 2012 wurde der Vertrag mit dem EESTI KUNOLOOGIA LIIT unterzeichnet

  • Beschluss der UCI-Präsidiumssitzung vom 2. januar 2012

    Elen Rossi wurde zum UCI-sekretär ernannt Eduard Shefer ernennung von UCI-Vizepräsident UCI-Ausstellungsplan für 2012

  • Anerkennung der Russian Fаrbige Bologna Rasse

    Dieser Standard RUSSIAN FARBIGE BOLOGNA ist ein anerkannter UCI-Standard 11 Dezember 2011

  • Anerkennung der American Pit Bull Terrier Rasse

    Dieser Standard  AMERICAN PIT BULL TERRIER  ist ein anerkannter UCI-Standard 30 Dezember 2009 

  • Anerkennung der Russian Toy Terrier Rasse

    Dieser Standard  RUSSIAN TOY TERRIER  ist ein anerkannter UCI-Standard 30 Dezember 2009 

  • Neuer UCI-Partner

    29. November 2009 wurde der Vertrag mit dem NRKA Russland unterzeichnet